Unwettereinsatz 14.07.2016

 
       
T07-Unwetter Stanz - Brandstatt

TLF - A 2000

LF - A

MTF 

14.07.2016/04:12

Am 14.07.2016 um 04:11 Uhr wurde die FF Stanz per Sirenenalarm zu einem Unwettereinsatz gerufen. Einsatzgrund war eine Vermurung und Verklausung im Bereich des Brandstattbaches auf Höhe Auffahrt Gawinner. Die Aufräumungsarbeiten gestalteten sich durch den reißenden Bach als äußerst schwierig. Baumstämme mussten weggeschnitten und durchtrennt werden. Unter Mithilfe des örtlichen Transportunternehmens Drexler konnte die Vermurung per Lkw und Kran beseitigt werden. Die Aufräumungsarbeiten werden noch den Vormittag in Anspruch nehmen.

 

Eingesetzt waren:

 

FF Stanz mit 25 Mann, sowie TLFA 2000, LFA, MTFA, LKW und Kran der Fa. Drexler; Traktor Gemeinde Stanz

.

Bild 9 von 12


DSC_1368
|