HLM Hubert Schabereiter 50ig

Die Ausschussmitglieder der FF Stanz durften unseren HLM Hubert Schabereiter zum 50. Geburtstag gratulieren und traditionell einen Geschenkskorb überreichen.

Alle Kameradinnen und Kameraden der FF Stanz im Mürztal gratulieren dem Jubilar auf das Herzlichste und wünschen noch viel Glück und Gesundheit für die weiteren Jahre!

Der Ausschuss wurde nach der Gratulation in den gemütlichen Garten auf eine Jause und einen kleinen Umtrunk eingeladen!


Bereichsfeuerwehrtag 2020 in Stanz

Bereichsfeuerwehrtag 2020 in der Stanz

Am 31.07.2020 fand der Bereichsfeuerwehrtag der Feuerwehren des Bereiches Mürzzuschlag in der Sport.- und Kulturhalle Stanz statt.

Unter Einhaltung besonderer Covid-19 Maßnahmen konnten zahlreiche Ehrengäste in Stanz vom Bereichsfeuerwehrkommandanten LFR Rudolf Schober bzw. vom Brandrat Johann Eder-Schützenhofer begrüßt werden.

An der Spitze der Ehrengäste Abgeordneten zum Nationalrat BA Hannes Amesbauer, Herrn Landesfeuerwehrkommandant LBD Reinhard Leichtfried, den Bezirkshauptmann von Bruck-Mürzzuschlag Herrn Mag. Bernhard Preiner, für die Gemeinde Stanz im Mürztal Herrn Bürgermeister DI Friedrich Pichler und vom Österreichischen Roten Kreuz Bezirksstellenleiter Stv. Herrn MMag. Gerhard Reithofer, sowie den Bezirksrettungskommandant Stv. Herrn Alexander Vas.

LFR Rudolf Schober berichtete über insgesamt 2.548 Einsätze(!) im abgelaufen Jahr 2019 sowie über weitere 10.956 Tätigkeiten. Dafür wurden in Summe 246.509 Stunden freiwillig und unentgeltlich geleistet.

Ein Tagesordnungspunkt sah auch Ernennungen und Ehrungen vor. Unter Anderen wurde unser Kamerad OBI Herbert Stelzer zum Hauptbrandinspektor des Fachdienstes ernannt. Wir gratulieren recht Herzlich!

Am Ende dieser Delegiertensitzung bedankte sich LFR Rudolf Schober bei der Gemeinde Stanz, bei allen Ehrengästen und allen Feuerwehrkameraden, besonders beim ABI Franz Weberhofer, Kommandant der FF Stanz für die Ausrichtung des Bereichsfeuerwehrtages.

Foto: HBI d.V. Ing. Robert Pusterhofer


Monatsübung Juli 2020

Bei der Monatsübung Juli stand das richtige arbeiten mit dem Wasserwerfer auf dem Plan sowie diverse weitere wasserführende Gerätschaften. Gerade bei größeren Bränden, wo mehr Wasser als sonst benötigt wird, werden diese eingesetzt.

 


Küchenbrand - Untere Stanz

 

Die Feuerwehr Stanz i M wurde am Montag, den 29.06.2020 um 09:45 Uhr zu einem Küchenbrand in der Untere Stanz alarmiert.

Der/die Bewohner konnten sich selbst in Sicherheit bringen und blieben dabei unverletzt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war der gesamte Wohnraum in dichtem Rauch gehüllt, verbunden mit starker Hitzeentwicklung vom Herd ausgehend. Die FF Stanz ging mit schwerem Atemschutz vor und konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Wir löschten mit minimalem Aufwand den Brand und belüfteten die Wohnräume.

Eine Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera wurde durchgeführt.

Eingesetzt war auch die Freiwillige Feuerwehr Edelsdorf, die einen Atemschutz-Reservetrupp stellte.

 


75. Geburtstag EHBI Manfred Froihofer

Die Ausschussmitglieder der FF Stanz durften unserem EHBI Manfred Froihofer zum 75. Geburtstag gratulieren und von ABI Franz Weberhofer wurde ein Kuvert überreicht.

Alle Kameradinnen und Kameraden der FF Stanz im Mürztal gratulieren dem Jubilar auf das Herzlichste und wünschen noch viel Glück und Gesundheit für die weiteren Jahre.

Der Ausschuss wurde nach der Gratulation in die Laube auf eine Jause und einen kleinen Umtrunk eingeladen!


1. Übung nach Corona

Karte-Stanz

Bei der 1. Gruppenübung unter Einhaltung der Corona Bestimmungen wurde eine Funkübung mit Vorstellung und Bearbeitung der Wasserkarte durchgeführt.

Weiters wurde das Tablet im MTF installiert und den Kameraden vorgestellt.

Auf der Wasserkarte.info sind 142 Objekte und relevante Wasserbezugsstellen und Haydranten sowie Löschleitungen über lange Wegstrecken gespreichert.

Die Karte ist mit den Nachbarfeuerwehren verlinkt und so kann man Wasserbezugsstellen und Hydranten im Einsatzfall schneller finden und Zubringleitungen aufbauen.

Das Tablet ist als Unterstützung für die Einsatzleitung mit Wasserkarte, Alarmierung mit Blaulicht SMS, Rettungskarte.122, Gefahrgutblattler und Kontaktdaten programmiert!

Die jungen Kameraden führten eine Übungsfahrt mit LF und TLF durch wobei Fotos von Objekten und Wasserbezugsstellen für die Wasserkarte erstellt wurden.

Bis Ende Juni werden jetzt wöchentliche Übungen  mit max. 10 Kameraden durchgeführt zu den Themen Gruppenkommandant, MRAS, Maschinisten und Technik durchgeführt.


Informationen Haushalt

Anbei sehr wichtige Infos für den Haushalt!!

 

Beleiben Sie Gesund!


Monatsübung März

Monatsübung der FF Stanz am 11.03.2020

Einsatzszenario: Dachstuhlbrand in der Tennishalle, 1 Person vermisst.

Die FF wurde per stillem Alarm alarmiert und rückte mit 17 Mann zum Einsatzort aus.

Diese Übung lieferte wichtige Erkenntnisse für die weitere Feuerwehrarbeit.


Verkehrsunfall in Hollersbach

Verkehrsunfall in Hollersbach

Am 16.02.2020 um 00:54 Uhr nach Mitternacht wurde die FF Stanz zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Ein Pkw war von der Straße in Hollersbach abgekommen und durchstieß einen Gartenzaun.

Die ausgerückten 22 KameradInnen der Feuerwehr bargen den Pkw mit Hilfe eines Kran von seiner misslichen Lage.

Der Einsatz dauerte ca eine Stunde.


Monatsübung Februar

Monatsübung der FF Stanz am 11.02.2020

Diese Monatsübung wurde als Theorie-Schulung im Rüsthaus abgehalten und stand unter dem TOP-Schwerpunkt „Elektroautos“ - „Wie gefährlich sind Elektroautos bei einem Unfall?“